Die Geschichte von den sich-ablösenden Schuhsohlen: Meine Erfahrungen beim "KleiderKreisel"

16.07.2018 03:45

Hi, meine Lieben! : )

Vor einer Weile hatte ich mir, über den Online-Markt "KleiderKreisel", ein Paar Second hand-Tea Party Shoes gekauft. Mittlerweile bin ich happy mit den Schuhen - was allerdings nich von Anfang an so war, leider...
Zuerst gab`s ein wenig Hick-Hack durch das erneuerte Verkaufs-System vom "KK". Nachdem diese "Hürden" da überwunden waren, kamen die Schuhe dann doch noch bei mir an - ENDLICH!! Natürlich hab` ich mich riesig gefreut; Päckchen geöffnet & ... dann folgte gleich darauf eine herbe Enttäuschung: die Schuhe waren leider nicht in so einwandfreiem Zustand, wie beschrieben & wie sie auf den Fotos ausgesehen hatten - die Schuhsohlen waren bereits dabei, sich abzulösen! Undzwar an beiden Schuhen! : (
Is` natürlich ärgerlich! Vor allem, wenn man dafür etwas über 40€ gezahlt hat...! Das Mädel, das mir die Schuhe verkauft hatte, hat sich entschuldigt & meinte, ihr wäre das nicht aufgefallen & bot mir immerhin an, den Schuhster zu bezahlen.
Mittlerweile sind die Schuhe gemacht; beide mussten komplett neu besohlt werden, was insgesamt 18,00€ gekostet hat. Wie versprochen, hat die Verkäuferin mir diese Summe aber zurückgezahlt.


Die Tea Partys - mit neuen Sohlen.

Naja..., leider war das nich das 1. Mal, dass ein gekauftes Teil, das ich über den "KleiderKreisel" erworben habe, Mängel aufwies - die aber in der Beschreibung nicht aufgeführt waren! Ich frage mich also: Warum schaut man ein zu verkaufendes Teil nicht vorher nochmal gründlich an, bevor man es anbietet - vor allem dann, wenn man noch gut Geld dafür verlangt??
Ich muss sagen, dass ich das ziemlich enttäuschend finde! Für mich war das auf jeden Fall der letzte Kauf, den ich über den "KK" getätigt habe! Und, falls ich doch mal wieder was second hand kaufen möchte, dann mach` ich das lieber in `nem richtigen Laden (also, im "Real Life"), wo ich mich persönlich davon überzeugen kann, dass die Ware auch wirklich Mängelfrei ist!

Ich hoffe, ihr seit bisher von solchen Enttäuschungs-Käufen verschont geblieben!?

Byele & bis zum nächsten Mal, eure Candy-Cat